Traditionelle Medizin der Yura in den bolivianischen Anden

Viktor Rüttermann


Gibt es noch die "awkis", die Heilkundigen der Yura in den bolivianischen Anden?Der Autor kommt in seiner Untersuchung zu dem Schluß, daß die traditionelle Medizinkultur der Yura als Teil der andinen Kosmovision mit ihren präinkaischen Wurzeln trotz westlicher Einflüsse weitgehend ihre Gültigkeit bewahren konnte.


Inhalt:

  1. Inhaltsverzeichnis
  2. Danksagung – Agradecimientos
  3. Vorwort
  4. Das Untersuchungsgebiet
    1. Geographie und Klima
    2. Bevölkerung
    3. Geschichte
    4. Das ayllu Yura und seine politische Struktur
      1. Bedeutung und Struktur des ayllu
      2. Autochtone Autoritäten
      3. Staatliche Autoritäten
    5. Schulbildung
    6. Sprache
    7. Kleidung
    8. Wirtschaft
  5. Methode
    1. Vorbereitung
    2. Interviews
    3. Auswertung
  6. Interviews
    1. Interview mit Domingo Lopez
    2. Interview mit Julian Fernandez
    3. Interview mit Pedro Cabrera
    4. Gemeindeversammlung Rio Cruce
    5. Interview mit José Mendoza
    6. Interview auf dem "Hexenmarkt" in Potosi
  7. Struktur des Gesundheitswesens in Yura
    1. Staatliches Gesundheitswesen
    2. Traditionelles Gesundheitswesen
  8. Krankheiten
    1. Kultureigene Krankheiten
      1. ataque - japeka
      2. manchariska - susto - Erschrecken
      3. mara
      4. mal de viento - aire - wayra
      5. mal de chullpa, ch'ullpa onqoy
      6. rayo - Blitz
    2. Magen-Darm-Krankheiten
      1. cólico - jayaqe - Kolik
      2. diarrea - qechalera / qetsalera - Durchfall
      3. dolor de estómago - wisa tijrasqa, ukhu nanay - Magenschmerzen
    3. Atemwegserkrankungen
      1. pulmonia - Lungenerkrankung
      2. tubercolosis
      3. tos - chojo / ch'uju - Husten
      4. costado - Pleuritis
    4. Verletzungen
      1. fractura - Fraktur
      2. herida - Hautverletzung
      3. quemadura - Verbrennung
    5. Andere häufige Krankheiten
      1. reumatismo - tullu t'ajay - Rheuma
      2. sarna - Krätze
      3. locura - Verrücktheit
      4. dolor de cabeza - much'u uti, uma nanay - Kopfschmerzen
      5. mal de oido - ningri nanay - Ohrenerkrankung
      6. hemorrhagia - Nasenbluten
      7. mal de ojos - lagaZ as, Z awi onqoi - Augenerkrankung
      8. mal de orina - Harnwegserkrankung
      9. dolor de muela - kiru nanay - Zahnschmerzen
      10. parto - Geburt
  9. Ursachen
    1. Kalt-Heiß-Systematik
    2. Seelenverlust
    3. Opferschuld
    4. Soziale Konflikte
    5. Krankheitsursachen aus der Sicht des "westlichen" und "traditionellen" Medizinsystems
  10. Diagnose
    1. Anamnese
    2. Lesen von Cocablättern
    3. Kollpa-Diagnostik
    4. Kartenlesen
    5. Befragung von Gottheiten
    6. Pulsfühlen
    7. Eingeweideschau
    8. Traumdeutung
  11. Therapie
    1. Therapeutika
    2. Therapeutische Prinzipien
  12. Krankheit aus emischer Sicht
    1. Krankheitserleben
    2. Krankheitsbewältigung
    3. Klassifizierungsversuch
  13. Bedeutung für die Entwicklungspolitik
  14. Zusammenfassung
  15. Glossar
  16. Literaturverzeichnis
    1. Gedruckte Quellen
    2. Ungedruckte Quellen
  17. Sachregister


home - Zur Startseite des VWB - Verlag Wissenschaft und Bildung


Hiermit bestelle ich:
Stück "Traditionelle Medizin der Yura in den bolivianischen Anden"

Meine EMail:

Meine Adresse:

Zahlungsart/Method of payment:

per Kreditcarte (Visa Card only)

Rechnung (im Ausland Vorausrechnung)/Payment in Advance

BITTE SENDEN SIE UNS NACHFOLGENDE DATEN AUS SICHERHEITSGRÜNDEN NUR PER POST ODER FAX:
PLEASE SEND THE FOLLOWING ITEMS ONLY BY POST OR FAX:
Fax No: +49-[0]30-251 11 36
Kreditkartennummer/Card Number
Gültig bis/Valid until: - Kreditkartenprüfnummer/Card Verification Code/Value:

Einzugsermächtigung (nur Inland)
Kontonummer Bankleitzahl
Name des Kontoinhabers

Datum + Unterschrift / Date + Signature:


Was Sie uns sonst noch sagen wollten: